Musikcafé der Young Voices

Am 15.April fand in der Hungerbrunnenhalle in Heuchlingen das Musikcafé der Chorgemeinschaft Dettingen Heuchlingen statt. Zahlreiche Besucher sind der Einladung gefolgt und verbrachten in der Hungerbrunnenhalle einen abwechslungsreichen Nachmittag.

 

Ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbuffet sowie Butterbrezeln und Kaffee sorgten für das leibliche Wohl der Besucher. Die Kinder- und Jugendlichen sorgten für Kultur und Unterhaltung.

 

Zum Beginn waren die allerjüngsten an der Reihe. Blockflötenschüler des Musikvereins Dettingen zeigten souverän, wie man auf mit Blockflöte die ersten Schritte zu einer musikalischen Karriere starten kann.

Gefolgt wurden diese von dem Auftritt der Young Voices. Neben Liedern für die Kleinen wurden auch Stücke aus den Charts zum Besten gegeben. Mit Stücken von Mike Müllerbauer wünschte der Chor sich selbst und dem Publikum noch ein „Geiles Leben“ und widmete den Müttern im Publikum das Lied „Wenn sie tanzt“. Auch der „Professor Superschlau“ zeigt sein umfangreiches Wissen über verschieden Geräusche. Der Chor konnte das Publikum durch seine freudige Ausstrahlung und stimmlich voluminöse Bühnenpräsenz schnell für sich gewinnen.

 

Verschiedene Werke klassischer Klaviermusik führten drei junge Klavierschüler aus Dettingen auf. Nils Roth versetzte die Zuhörer mit „Princess Leia`s Theme“ und „The Throne Room“ in den Film Star Wars und Elisa Fritz mit „Comptine d`un autre été“ in die „Fabelhafte Welt der Amelie“. Elisabeth Binkowski zeigte mit Frederick Chopins Walzer „Opus 69 No. 2“ ihr großes Talent. Alle drei brachten durch Ihre gefühlvollen Darbietungen eine andächtige Stille in die Halle.

 

Im Anschluss hieran brachte die Jugendkapelle des Musikvereins Dettingen richtig Stimmung in die Halle. Unter anderem mit rockigen Titeln von Survivor, einem Medley von Queen, und der Englischen Geheimhymne „Land of Hope and Glory“ wurde aufgezeigt wie breit das Spektrum der Blasmusik sein kann.

 

Manch einer im Publikum zeigte sich überrascht über die Vielfältigkeit und Qualität der musikalischen Kinder- und Jugendarbeit, die unsere Vereine anbieten. So gebührte der Beifall des Publikums neben den Sängern und Musikern auch den musikalischen Leitern und Ausbildern. Ausgiebig wurde Elisabeth Mezencev, Selina Martin, Sabrina Eberhardt und Harry Zimmermann für Ihre hervorragende Arbeit zum Kindes- und Jugendwohl mit Applaus gedankt.

 

Die Chorgemeinschaft Dettingen Heuchlingen bietet allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, die Freude an der Musik in der Gemeinschaft zu erleben. Kommen Sie mit Ihren Kindern einfach mal bei uns vorbei. Der Einstieg ist bei uns jederzeit möglich.

 

Unsere Probenzeiten sind immer samstags in der Grundschule in Dettingen:

Kinderchor: 9:30 - 10:45 Uhr (1.-3.Klasse)

Jugendchor: 10:45 -1 2:00 Uhr (ab 4.Klasse)